Zwischenstand der Abrissarbeiten

Der Abbruch des alten Zentrums nähert sich langsam dem Ende und wird im Mai 2021 für das oberirdische Gebäude beendet sein. Demnach werden die Erdarbeiten voraussichtlich im Juni/Juli 2021 erfolgen.

In der Nachbetrachtung kann man resümieren, dass die Abbrucharbeiten erfolgreich verliefen. Die fehlenden Unterlagen zu den Schadstoffen konnten beigebracht werden. Der dadurch kurzfristig verhängte Baustopp hat sich jedoch nicht maßgeblich auf den Zeitplan ausgewirkt. Nach wie vor ist die Fertigstellung des neuen Zentrums Landwasser für das 1. Quartal 2024 geplant.

 Die Kunstwerke "Mooswaldwiibli" und "Gespaltene Welten", die im Brunnen installiert waren, konnten fachgerecht Rückgebaut werden. Sie sind während der Bauzeit auf dem Bauhof der Stadt Freiburg gut untergebracht.

Kontakt

Unmüssig Bauträgergesellschaft Baden mbH
Waldkircher Str. 28
79106 Freiburg
Fon 0761.4540 – 00
Fax 0761.4540 – 107
info@unmuessig.de
www.unmuessig.de